7. Open Air Tours™ Season Opening - Samstag, 1. Mai 2021

 

Bitte Fahrzeugmarke, Fahrzeugtyp sowie Fahrzeug-Jahrgang bei der Anmeldung in das Bemerkungsfeld schreiben - Danke! Weitere Event-Details gemäss Beschreibung.

 

CHF 47.50

7. Open Air Tours™ Season Opening | swisscabrioday™

Der Tag für Cabriolets & Sportwagen!


Das erste Mai-Wochenende des Jahres gehört den EnthusiastInnen von offenen und sportlichen Fahrzeugen (egal welchen Alters und egal welcher Provenienz). Sie treffen sich immer dann an einem zentralen Ort. Nach gepflegtem Parken ist Casual Networking angesagt. Benzingespräche und Autowertschätzen darf dabei nicht fehlen. Der Tag wird abgerundet durch die Vergabe des 7. Open Air Tours™ Season Opening Award. Klick' dich durch die Bilder/Videos der Vorjahre und melde dich jetzt an!

Programm | Samstag, 1. Mai 2021

 

10:00 bis 11:30 Uhr
Eintreffen & Aufstellen der Fahrzeuge im Innenhof!
 

Fahrerinnen und Fahrer von "Special Cars" und/oder "ü30 Cars" profitieren von Premium-Parkplätzen und werden gebeten möglichst früh einzutreffen. Das gleiche gilt für die Platinum Drivers von Open Air Tours und die angemeldeten Clubs. Bitte beachten, dass ab spätestens 12:00 Uhr die Einfahrt wieder geschlossen wird. 

 

10:00 bis 16:00 Uhr

Netzwerken, Lunchen und Geniessen

Während der ganzen Zeit freie Verpflegung auf dem Platz oder in den Restaurants sowie Benzin-Netzwerken und die Aktivitäten der anwesenden Partner. Für Clubs und Platinum Drivers gibt es ab 12:00 reservierte Tische im Mercato.

 

13:00 und 14:00 Uhr

Führungen durch die Sonderaustellungen

Spezialausstellung zu italienischem Design mit Fokus-Thema "Cars & Fashion" by Milla Schoen, die Monteverdi-Schau sowie die neue Ausstellung von Red Bull Racing inkl. F1-Simulator. Treffpunkt jeweils vor dem Automobil-Museum beim Verkehrsschild "Chiasso 1250m".

 

15:00 Uhr

Vergabe des 7. Open Air Tours™ Season Opening Award

Der Award wird vom Partner Schwungrad präsentiert! Die Vergabe findet beim "Hafen" auf dem Platz statt (EPAL). 

 

1. Rang

*** Überraschung ***

 

2. Rang

*** Überraschung ***

 

3. Rang 

*** Überraschung ***

  

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
 

Anmeldung & Kapazität

Anmeldeschluss ist eine Woche vor dem Event. Die Innenhof-Parkplatz-Kapazitäten sind beschränkt. Durch den Online-Einkauf der Tickets ist man gültig registriert (kein Versand).

 

Anfahrt

Verkehrshaus der Schweiz, Lidostrasse 5, CH-6006 Luzern

Das Verkehrshaus ist sehr zentral und bestens zu erreichen. Die spezielle Einfahrt ist gekennzeichnet (beim Haupteingang).

  

Parken

Wir erhalten über die Pforte Zugang zum Innenhof, wo wir exklusiv parken. Von 10:00 bis 11:30 Uhr gibt es eine geordnete Einweisung durch das OK und die Kadetten.

 

Clubs 

Clubs kriegen eigene Parkplätze und reservierte Tische!

  

Durchführung 

Der Event findet bei jeder Witterung statt. Bei schlechtem Bedingungen wird das Programm den Möglichkeiten angepasst.

 

Kosten

Im Ticketpreis ist eine Tageskarte für das Verkehrshaus, die Führungen, die Award-Berechtigung sowie die Park- & OK-Gebühr enthalten. Ein Ticket berechtigt eine erwachsende Person für den Zugang. Kinder von 6-16 Jahren erhalten eine Vergünstigung (unter 6 Jahren gilt freier Eintritt).

 

Partner

Classic Motoring Tours (Partner)

Motorworld Manufaktur Zürich (Partner)

Schwungrad (Partner)

Special Moments (Bilder)

synamis (Partner)

Verkehrshaus der Schweiz (Partner)

 

Kriterien der Award-Vergabe

Die Vergabekriterien werden am Event-Tag durch die Jury festgelegt. Berechtigt sind alle, zum Zeitpunkt der Vergabe, anwesenden BesitzerInnen von registrierten Cabriolets und Sportwagen (ohne OK/Jury). Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

  

Veranstalter

Open Air Tours™ | Es gelten die Bedingungen von Open Air Tours™ und dem Verkehrshaus der Schweiz!

ü30-Cars, Special-Cars,

Clubs & Platinum Drivers

Alfa Romeo 4c Spider

Alfa Romeo GT 1750 Veloce

Aston Martin DB5

Audi S5

Autobianchi A112 Abarth

BMW 635 CSI

BMW Z4 M40i 

Chevrolet Corvette C2

Ferrari 348

Ferrari 458 Spider

Ferrari 458 Pista

Ferrari 488 Spider

Ferrari 488 Pista

Ferrari Testarossa MS

Ferrari 512 TR

Ford A Deluxe Roadster

Lamborghini Murcielago

Lamborghini Urraco P300

Lombardi Grand Prix 850 

Lotus Elise MkI 

Lotus Esprit Turbo

Maserati Ghibli 2.8 GT

Mazda MX-5

Mercedes-Benz 300 SL

MG A

Opel GT-A-L 1900

Porsche Boxster GTS

Porsche 911/993 Carrera 4

Porsche 911/991 GTS

Porsche 911/992 GTS

Triumph Sports OTS Roadster

Cabriolets & Sportwagen

Audi R8 V10 Spyder

Audi TT Roadster 1.8T

Audi TT Roadster 3.2

BMW M240i

BMW Z3 3.0i

Chevrolet Corvette C7

Fiat Abarth 124 Spider S1

Ford Mustang GT 5.0

Ford Mustang Shelby GT500

Lexus SC430

Lotus Exige V6

Mercedes-Benz C43 AMG

Mercedes-Benz SL 55 AMG

Porsche Boxster S

Porsche Boxster S

Porsche Boxster S

Porsche 718 Spyder

Porsche 911 Turbo

Porsche 911 Turbo S

Renault Sport Spider

Smart Fortwo Cabriolet

VW Golf R Cabriolet

Die Teilnehmerliste wird laufend aktualisiert.

Teilnehmende

Claudia Baumgartner

Heike Bochmann

Werner Bochmann

Corina Bollhalder

Roland Bollhalder

Ralph Brinkmann

Sandra Brinkmann

Claudia Brunschweiler

Robin Crameri

Heinz Dössegger

Karin Dössegger

Stefan Egli (2)

Roger Eichmann

Fabian Eschmann

Andy Etter

Helena Etter

Martin Frei

Myriam Gehri

Daniel Geissmann

Marco Grau

Joe Guyer

Hedy Gwerder

Hanspeter Horisberger

Meik Isbrecht (2)

Daniela Kaufmann

Anna Kessler

Bea Kunz

Wolfgang Kunz

Monica Lauper

Ute Martin

Beat U. Meier

Kurt-Raymond Meier

Harald P. Menge

Dorothe Merlot

Rainer Merlot

René Nöthiger

Michèle Oklé

Evelyn Pfister

Lydia Ramseyer

Edith Reddig

Patrizio Rusconi

Daniel Sarbach

Monika Sarbach

Willy Schuldt

Raphael Sommer

Til Sommer

Peter Staub

Lucia Studhalter

Marc Tensi (3)

Marcel Wespi

Christoph Wineken

Angelika Wineken

Stephan Tuor

Jürg Zanon (2)

Dario Zimmermann 

Platinum Drivers

Remo Brunschweiler

Bruno Crameri

Stefan Fischer

Daniel Handschin

Rolf Kessler

Anton Peter

Urs Zimmermann

Clubs

Ferrari Drivers Club