Tour 102 | Uschtig - Fährst im Morgenrot daher...!

 

Bitte die Fahrzeug-Marke/Fahrzeug-Typ in die Bemerkungen schreiben.

Leistungen gemäss aktueller Beschreibung. 

 

CHF 175.00

Teilnehmende

Beat U. Meier, Remo Brunschweiler

Fahrzeuge

Porsche 911 Carrera 4S, Mercedes-Benz SL 55 AMG P30N


Tour-Details

Samstag | 6. August 2022 | 04:30 Uhr | 250km | 5h

Fahrzeugaufstellung (04:25) und Start der Tour (04:30) in Richtung Gantrisch, Gurnigelpass, Col des Mosses, Col de Pillon und ab dann geht es zum Lunch nach Steffisburg.

Bei dieser ein wenig anderen Tour, starten wir sehr früh morgens und fahren dem Sonnenaufgang entgegen. Die Teilnehmenden können direkt anreisen oder aber die beliebte Variante des gemütlichen Vorabends wählen.

 Am Vorabend (Freitag, 5. August 2022) treffen wir uns um 18:30 zum Nachtessen im Hotel Seeblick in Mörigen (da wird auch übernachtet). Das Frühstück steht um 04:00 bereit (inklusive) und unterwegs werden wir noch einen Espresso finden. Zum Schluss der Tour geniessen wir einen Lunch mit der exzellenten Aussicht des JRE Restaurants Panorama auf dem Hartlisberg in Steffisburg.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. April 2022.

Zulassung

Maximal 12 Fahrzeuge (24 Personen). Es sind Cabriolets und Sportwagen jeglichen Alters zugelassen.

Platinum Driver

Als Platinum Driver hast du auch dann Platz, wenn es gar keinen mehr hat. 

Gruppen und Guides

Die Gruppeneinteilung erfolgt am Treffpunkt. Bitte die Parkanweisungen beachten.

Durchführung

Wir kennen keine Witterungsgrenzen, weshalb unsere Touren & Events eigentlich immer stattfinden. Sollte dies einmal nicht so sein, so steht das hier. Alle Tour- & Event-Details immer gemäss aktueller Online-Beschreibung.

Roadbook

Mit dem Roadbook (Google Maps) kannst du mobil auf die Route zugreifen und Dich führen lassen. Das Roadbook kann von der effektiven Tour abweichen und Änderungen können jederzeit erfolgen. Das Roadbook kann dir helfen wieder zur Gruppe zu finden, solltest du sie verloren haben.

Partner

A-Z Betreuung von Fahrzeugen (Sportwagen, Cabriolets, Youngtimer, Oldtimer, Bikes, etc.). Wir FINDEN (Vermittlung), FAHREN (Touren & Events), PFLEGEN (Unterhalt) und Parken (Lagerung) Träume.

Veranstalter

Open Air Tours™ steht seit 2004 für Touren & Events mit Cabriolets und Sportwagen. Unsere digitale Plattform erreicht auf allen Kanälen über 12'500 Themen-Interessierte.

Es gelten die Bedingungen von Open Air Tours™ und der involvierten Partner.

6 Corso Regeln

In einer Gruppe fahren ist nicht immer einfach. Toleranz, Geduld und ein paar Regeln können helfen. Wir machen passende Gruppen, nutzen Walkie Talkies (immer auf Kanal 1), orientieren uns am Roadbook und machen Sammelhalte. Aber auch perfekte FahrerInnen bleiben mal hängen...

1. Überholen | Überhole nicht in der Kolonne, ausser du hast dich mit dem vor dir Fahrenden abgesprochen.

2. Rote Ampel | Wenn du den Anschluss verlierst; fahre nicht über eine rote Ampel! Der Corso wartet auf dich.

3. Lückenlos | Damit die Kolonne nicht auseinander reisst (Handorgel-Effekt), vermeide grosse Lücken.

4. Gruppe verloren | Routenplanung und Fixpunkte beachten. So findest du zur Gruppe zurück. Falls nicht, melde dich bei Mitfahrenden, via WhatsApp oder melde deinen Standort.

5. Abriss hinter mir | Der Kolonne folgen bis die Fahrtrichtung ändert. Vor Fahrtrichtungsänderung sichtbar stehen bleiben. Warten bis das Folgefahrzeug auftaucht und weiter geht es.

6. Abriss vor mir | Fahre in die Richtung weiter, in die die Kolonne gefahren ist. Mach' dies, bis das auf dich wartende Fahrzeug vor dir auftaucht.